Sie befinden sich hier: Aktuelles »News » Artikel 
14.08.2017

„Kindern und Jugendlichen positive Erlebnisse ermöglichen“

Sparkassenstiftung der Kreissparkasse Heilbronn fördert  Mini WM mit 1.500 Euro, ein Projekt der Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN). An der Mini WM nehmen rund 200 Kinder und Jugendliche, die in der DJHN leben oder unterstützt werden, teil.

Nicht nur in Russland wird 2018 die Fußball WM ausgespielt sondern auch in Heilbronn. Im Sommer 2018 wird die DJHN im Frankenstadion zum vierten Mal eine Mini WM für Kinder und Jugendliche, die in der DJHN leben, zur Schule gehen oder auch in der offenen Jugendarbeit betreut werden, veranstalten.

Für dieses Projekt überreichte nun Mathias Bastin im Namen der Sozialstiftung der Kreissparkasse Heilbronn der DJHN einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro. Neben Bastin konnte Markus Schnizler zusammen mit David Menner auch Karl-Heinz Ullrich, Clemens Mauersberger sowie Markus Pfründer von der Kreissparkasse Heilbronn im Bahnhof Eppingen zur Schecküberreichung begrüßen und sich für die Unterstützung herzlich bedanken.

Die Sparkassenstiftungen der Kreissparkasse Heilbronn schütten Fördermittel aus, die den Menschen in der Region Heilbronn zugutekommen. Denn für die Kreissparkasse Heilbronn ist „der regionale Bezug sehr wichtig“ erklärt Ullrich. Hier sieht Schnizler Parallelen, denn auch die DJHN ist, wie die Kreissparkasse, in der Region mit zahlreichen Standorten verankert, um den Auftrag Teil der Gesellschaft zu sein gelingend umzusetzen.

Ein Anliegen der Stiftung ist es „Kinder und Jugendliche zu fördern und zu unterstützen“ so Bastin. Daher stellt die Mini WM eine Möglichkeit dar, den Kindern und Jugendlichen positive Erlebnisse zu ermöglichen. Denn „bleibende Erinnerungen sind für Kinder enorm wichtig“ ergänzt Ullrich.

Bildunterschrift: v.l. David Menner (Organisator Mini WM), Markus Pfründer (Abteilungsleiter Firmenkunden Filiale Eppingen), Markus Schnizler (Geschäftsführer der DJHN), Clemens Mauersberger (Abteilungsleiter Firmenkunden Filiale Brackenheim), Mathias Bastin (Geschäftsführer  der Sparkassenstiftungen), Karl-Heinz Ullrich (Regionaldirektor Süd-West)

Kontaktadressen:
Sparkassenstiftungen
der Kreissparkasse Heilbronn
Herr Mathias Bastin
Geschäftsführer
Gymnasiumstr. 35
74072 Heilbronn
Tel: 07131/638 10755
mathias.bastin@ksk-hn.de


Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn
Herr Andreas Werner
Öffentlichkeitsarbeit
Walder-Weissert-Str. 6
75031 Eppingen-Kleingartach
Tel.: (0 72 62) 25535-3050 
oeffentlichkeitsarbeit@djhn.de

Zurück
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen