Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)

Ein Angebot im Rahmen der Hilfe zur Erziehung nach § 31 SGB VIII

Bei der SPFH kommt ein Familienhelfer in die Familie um sie individuell und bedarfsgerecht zu begleiten und unterstützen. Hilfe zur Selbsthilfe steht dabei im Fokus.

Themen können hier Erziehungsaufgaben, Alltagsprobleme, familiäre Konflikte und Krisen sowie der Umgang mit Ämtern und Institutionen sein.

Die SPFH kann dann tätig werden, wenn die Eltern einen Antrag beim Jugendamt gestellt haben und eine gemeinsame Hilfeplanung stattgefunden hat.

Ansprechperson

Lea Wiesbauer
Fachbereichsleiterin
Oststr. 18
74072 Heilbronn

Direkter Kontakt

TEL: (07262) 255 35-81204

lea.wiesbauer(at)DJHN.DE

 

DIREKTER KONTAKT ZU PLATZANFRAGEN

TEL: (0176) 169 10 337

Mail: anfragen(at)djhn.de

Fax: 07262/25535-93799