Sie befinden sich hier: Aktuelles »News » Artikel 
31.07.2020

Wenn die Schule schon nicht in die Kirche gehen kann…

...dann kommt die Kirche in die Schule.

Christian-Heinrich-Zeller-Schule verabschiedet ihre Schülerinnen und Schüler in die Sommerferien und überreicht den Abschlussjahrgängen ihre Zeugnisse

Dieses Jahr ist alles anders. „Ein verrücktes Schuljahr geht zu Ende“, so Friedrich Frey, Schulleiter der Christian-Heinrich-Zeller-Schule der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn. Nicht wie sonst üblich gehen die Schülerinnen und Schüler der Christian-Heinrich-Zeller-Schule in die Kirche zum Schulgottesdient am letzten Schultag vor den Sommerferien. Sondern dieses Mal ist es aufgrund des Corona-Virus umgekehrt. Denn „dann komme ich als Kirche zu euch an die Schule“, erzählt Kleingartachs Pfarrerin Elke Stephan bei ihrem Besuch in der Christian-Heinrich-Zeller-Schule.

Gemeinsam mit CHZ-Lehrer Markus Fuhr besucht sie jede einzelne Klasse und wünscht den Schülerinnen und Schülern alles Gute für die Sommerferien. Stephan verteilt eine von den CHZ-Schülerinnen und Schülern selbst gestaltete Karte mit Wünschen. Darin enthalten ist auch das Lied „Gib uns Frieden jeden Tag, lass uns nicht allein“, das seit 39 Jahren zum Abschluss eines jeden Schulgottesdienstes der Christian-Heinrich-Zeller-Schule gesungen wird.

Zur gleichen Zeit fand eine kleine Abschiedszeremonie für die erfolgreichen Abschlussjahrgänge der Christian-Heinrich-Zeller-Schule statt. Auch diese Zeremonie sei dieses Jahr anders, wie es CHZ-Lehrer Johannes Söll bei seiner Begrüßung erzählte. Dabei bekamen die Neunt- und Zehnt-Klässler ihre Abschlusszeugnisse im Grünen überreicht. Für Schulleiter Frey ist dies immer wieder ein besonderes Ereignis, denn die „Erfahrungen, die sie jetzt gemacht und gesammelt haben, dass diese in der Zukunft eine nachhaltige Wirkung zeigen.“ Damit können die Schülerinnen und Schüler ihre gesteckten Ziele dann auch erreichen, so Frey.

Kontaktadressen:
Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn
Herr Andreas Werner
Öffentlichkeitsarbeit
Walder-Weissert-Str. 6
75031 Eppingen-Kleingartach
Tel.: (0 72 62) 25535-3050
oeffentlichkeitsarbeit@djhn.de

Zurück
Kleingartachs Pfarrerin Elke Stephan (rechts) und CHZ-Lehrer Markus Fuhr (links) beim Besuch in einer Klasse der Christian-Heinrich-Zeller-Schule
Schulleiter Friedrich Frey bei seinem Grußwort an die Abschlussjahrgänge der Christian-Heinrich-Zeller-Schule
Willkommen auf der Webseite der DJHN