Sie befinden sich hier: Aktuelles »News » Artikel 
03.01.2020

Live-Painting am Container

Beim Tag der offenen Tür der Klima Arena Sinsheim sorgten rund 25 Partner des Klima-Erlebnisorts für ein vielfältiges Programm. Auch das Projekt „JuMo“ (Jugendarbeit Mobil), das in Trägerschaft der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) durchgeführt wird, war mit einer Aktion beteiligt. Jugendliche und junge Erwachsene von JuMos „kreativlabor“ gestalteten einen Container im Außenbereich der Arena. Gemeinsam entwickelten sie das Projekt „Waldbrand 2019 meets Paint Windows 95“ – umgesetzt mit vielen Spühdosen und wenigen Pinseln vor den Augen der Besucherinnen und Besucher.

Bildunterschrift Bild 1: Vor dem neu gestalteten Container: hinten v.l.: Marcel Flühr (kreativlabor JuMo), Alfred Ehrhard (Vorstandsvorsitzender Klima Arena), Dr. Bernd Welz (Vorstand Klima Arena), Dr. Claudia Pfähler (Referentin Öffentlichkeitsarbeit Klima Arena), Laura Olbert (Projektleiterin JuMo Sinsheim)
vorne v.l.: Jule Olbert (kreativlabor JuMo), Eliane Flaig (kreativlabor JuMo), Paula Dell’Anna (kreativlabor JuMo)
auf dem Foto fehlen: Lia Aberle und Felix Falkner (beide kreativlbaor JuMo)

Kontaktadressen:
Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn
Herr Andreas Werner
Öffentlichkeitsarbeit
Walder-Weissert-Str. 6
75031 Eppingen-Kleingartach
Tel.: (0 72 62) 25535-3050
oeffentlichkeitsarbeit@djhn.de

Zurück
Willkommen auf der Webseite der DJHN