Sie befinden sich hier: Aktuelles »News » Artikel 
13.09.2017

Hoher Ministerbesuch im Bahnhof Eppingen

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und Landes-Sozialminister Manfred Lucha zu Gast im Bahnhof Eppingen

Innerhalb von vierzehn Tagen wurde der große Saal des Bahnhof Eppingen zweimal zur politischen Bühne. Der CDU Stadtverband Eppingen und der Kreisverband Heilbronn der Bündnis 90/Die Grünen haben zu Veranstaltungen nach Eppingen in den Bahnhof eingeladen.

Am 29. August veranstaltete der CDU Stadtverband und Bundestagskandidat Alexander Throm einen offenen Austausch mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière. In der Rede von de Mazière standen die Themen der Inneren Sicherheit, Asylpolitik und der gesellschaftliche Zusammenhalt im Vordergrund.

Auf Einladung des Kreisverbands Heilbronn der Bündnis 90/Die Grünen und des Bundestagskandidaten Thomas Fick besuchte am 7. September Manfred Lucha, Sozialminister des Landes Baden Württemberg, den Bahnhof Eppingen. In seiner Rede sprach Lucha über Themen, wie die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes und die Steuerung des gesundheitspolitischen Kurses der grün-geführten Landesregierung.

Kontaktadresse:
Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn
Herr Andreas Werner
Öffentlichkeitsarbeit
Walder-Weissert-Str. 6
75031 Eppingen-Kleingartach
Tel.: (0 72 62) 25535-3050
oeffentlichkeitsarbeit@djhn.de

Zurück
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen