LoLa - vertiefte Berufsorientierung für Mädchen mit Migrationshintergrund

Ein Projekt zur vertieften Berufsorientierung in den „MINT“-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) für Mädchen mit Migrationshintergrund.

In Gruppenseminaren und Praktika werden Mädchen der 8. Klasse mit eher mädchenuntypischen Berufen vertraut gemacht.

Die Maßnahme wird in Kooperation mit der Rosenau-Grund- und Werkrealschule Heilbronn. durchgeführt und vom Zonta-Club Heilbronn sowie der Agentur für Arbeit Heilbronn gefördert.

Ansprechperson

Beate Englert
Fachbereichsleitung
Fügerstrasse 6
74076 Heilbronn