Sie befinden sich hier: Spendenportal »aktuelle Spendenprojekte » Neurofeedbacktraining 

Neurodeedbacktraining

Neurofeedback ist eine innovative, wissenschaftlich fundierte Methode, die die Selbstregulation der Hirnwellentätigkeit fördert. Besonders bei ADHS sind signifikante Effekte auf die Kernsymptome (Hyperaktivität, Impulsivität und Unaufmerksamkeit) erkennbar: Probanden, die während des Trainings noch Medikamente erhielten, konnten diese nach dem Training deutlich verringern.

Das Training eröffnet den Weg zu mehr Flexibilität und Gleichgewicht im Gehirn und bietet so die Voraussetzungen für weitere positive Entwicklungen im alltäglichen Leben. Es ist besonders geeignet für Kinder und Jugendliche mit Teilleistungsstörungen, ADHS, oppositionellem Verhalten, Depressionen, Autismus, Ängsten, Schlafstörungen, Bindungsstörungen etc.

Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, sind durchschnittlich bei einem jungen Menschen 50 Trainingseinheiten (je 1 Stunde á 61,63 Euro) anzusetzen. Für die Verhandlungen mit dem öffentlichen Träger über eine Refinanzierung benötigen wir erfahrungsgemäß ein bis zwei Jahre, wervolle Zeit, die sinnvoll genutzt werden könnte ...

Für dieses Projekt benötigen wir pro Kind: 3.100 Euro
Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE98 6012 0500 0004 7013 00
Verwendungszweck: NEUROFEEDBACK-TRAINING

Download Spendenkarte

Hier können Sie unsere Spendenkarte als PDF herunterladen:
Spendenkarte - Neurofeedbacktraining

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen