Sie befinden sich hier: Jobs »Aktuelle Jobangebote » Sozialpäd. Fachkraft (m/w/d) - Eppingen - Förderzentrum Kinderheimat 

Die Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn gGmbH (DJHN) ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Jugendberufshilfe mit 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an über 75 Standorten in der Region Heilbronn.

Wir suchen

EINE DIPL.-SOZIALPÄDAGOGE/-IN, DIPL.-SOZIALARBEITER/-IN, PSYCHOLOGE/-IN ODER VERGLEICHBARE QUALIFIKATION (M/W/D) FÜR DAS FÖRDERZENTRUM KINDERHEIMAT

Als Stabsstelle der pädagogischen Geschäftsführung unterstützen Sie in Kleingartach den Veränderungsprozess zum Förderzentrum Kinderheimat und sichern so, dass die Ziele und damit verbundenen Aufgaben des Förderzentrums auf der Grundlage des Leitbilds und in Bezug auf die Strategie der DJHN effektiv und effizient bewältigt werden können.

Ihre Aufgaben:

  • Anwendung der Methoden des Projektmanagements
  • Sicherstellen der Verfahren zur Beteiligung und zum Kinderschutz, Entwicklung und Umsetzung fallbezogener Vorgehensweisen und konsensualer Entscheidungsprozesse mit internen und externen Akteuren
  • Erweiterung des Angebotsportfolios zur Realisierung inklusiver Hilfesettings
  • Beantragung von Fördermitteln und Berichtswesen
  • Mitwirkung bei der fachlichen, strategischen und organisatorischen Weiterentwicklung
  • Mitwirkung bei der Personalplanung, -auswahl, -führung und -entwicklung in Zusammenarbeit mit den Fachbereichsleitungen
  • Projektbezogene Kommunikation entsprechend des Kommunikationskonzepts
  • Reporting gegenüber der pädagogischen Geschäftsführung
  • Repräsentieren des Förderzentrums in (fach-)politischen Gremien bzw. in der Öffentlichkeit, in Absprache mit der Geschäftsführung
  • Sicherstellen der Kooperationen mit intern und extern relevanten Partnern

Sie verfügen über:

  • Mehrjährige Berufserfahrung und umfassende fachspezifische Kenntnisse im Bereich Hilfen zur Erziehung, Erfahrung in Beratungsarbeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Gremiensicherheit
  • Kooperationserfahrungen in Zusammenarbeit mit internen und externen Kooperationspartnern
  • Strukturierte eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Erfahrungen im Projektmamangement

Wir bieten:

  • Tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg 
  • Anstellungsumfang: 50% (auch kombinierbar mit weiteren Aufgaben)
  • Anstellungsbeginn: ab sofort

Inhaltliche Fragen beantwortet:

Herr Markus Schnizler
Geschäftsführung
Tel.: 07262/25535-3060
Mail: markus.schnizler@djhn.de

Fühlen Sie sich angesprochen? Ihrer Bewerbung sehen wir gerne entgegen!

Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn gGmbH
Frau Alisa Ernstberger
Walder-Weissert-Straße 6
75031 Eppingen-Kleingartach

Tel: 0 72 62 / 2 55 35 - 34 30

Bewerbung per E-Mail:
bewerbung@djhn.de

Willkommen auf der Webseite der DJHN