Stellenbeschreibung

Die Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn gGmbH (DJHN) ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Jugendberufshilfe mit 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an über 75 Standorten in der Region.

Wir suchen:

SOZIALPÄDAGOGISCHE FACHKRAFT (M/W/D)

für unsere Innenwohngruppe Rosenhaus in Eppingen-Kleingartach

(Heilpädagoge/-in, Jugend- und Heimerzieher/-in, Erzieher/-in, Dipl. Sozialpädagoge/-in, Dipl.-Sozialarbeiter/-in oder vergleichbare Qualifikation)

 

Ihre Aufgaben:

  • Vertrauensaufbau und Beziehungsgestaltung zu jungen Menschen
  • Mitarbeit bei der Aufnahme und Entlassung
  • Umsetzung eines auf den Einzelfall bezogenen Hilfekonzepts
  • Alltagsbezogene Fallsteuerung und -verantwortung
  • Enge kooperation mit allen am Hilfeprozess beteiligten Fachkräften, u.a. mit der einrichtungseigenen Schule für Erziehungshilfe, öffentlichen Schulen, Jugendämtern, Ärzten, Therapeuten ect.
  • Enge und partizipative Zusammenarbeit mit den Eltern der betreuten jungen Menschen auf der Grundlage systemischer Methoden

 

Sie verfügen über:

  • Solide Fachkenntnisse und methodisches Wissen, um aktiv handelnd, den erzieherischen Alltag zu gestalten
  • Eine verbindliche und ermutigende erzieherische Grundhaltung
  • Reflexionsvermögen
  • Durchsetzungskraft und Lösungsorientierung
  • Erlebnispädagogische, handwerkliche und musisch-kreative Kompetenzen
     

Wir bieten:

  • Tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (AVR DWW)
  • Anstellungsumfang: 75% - 100 %
  • Anstellungsbeginn: ab sofort
  • Anstellungsverhältnis: unbefristet
  • Regelmäßige Teambesprechungen und Fallberatung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, sowie Supervisionen

 

Jetzt inititativ bewerben

Fühlen Sie sich angesprochen?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diakonische Jugendhilfe
Region Heilbronn gGmbH

Walder-Weissert-Straße 6
75031 Eppingen-Kleingartach

Alisa Ernstberger:
(07262) 255 35 - 3430

Bewerbung per E-Mail:
bewerbung(at)djhn.de

Bei inhaltlichen Fragen stehen wir Ihnen auch unter folgendem Kontakt zur Verfügung:
Maureen Fogarty
Fachbereichsleitung
Tel.: (0176) 169 102 55
maureen.fogarty(at)djhn.de

Schwerbehinderte werden bei
gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.