Stellenbeschreibung

Die Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn gGmbH (DJHN) ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Jugendberufshilfe mit 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an über 75 Standorten in der Region.

Zum Schuljahr 2022/23 oder später suchen wir die:

Schulleitung (m/w/d)

für die Christian-Heinrich-Zeller Schule (Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum)

Die Christian-Heinrich-Zeller-Schule in Kleingartach, zu der auch mehrere Außenklassen gehören, wurde 1984 gegründet. Sie fördert und betreut Kinder und Jugendliche im Hinblick auf die Entwicklung ihrer Leistungsfähigkeit und ihres Sozialverhaltens.

In 20 Klassen werden ca. 150 Schülerinnen und Schüler nach dem gültigen Lehrplan der Schule für Erziehungshilfe und den Fachlehrplänen von Grund-, Haupt- und Förderschule unterrichtet. An der Christian-Heinrich-Zeller-Schule können Schülerinnen und Schüler den Hauptschulabschluss erlangen sowie seit 2011 auch den Werksrealschulabschluss.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirken bei der strategischen, fachlichen und kulturellen Ausrichtung der gesamten Schule
  • Kontinuierliches Überprüfen und Mitwirken bei der Anpassung der Leistungsangebote und der Entwickelung zukunftsfähiger Leistungen
  • Wirtschaftsplanung für die Schule
  • Sichern der Bildungsprozesse und weiterentwickeln der Unterrichtsqualität
  • Abstimmen der schulischen Leistungen mit den Partnern der Jugendhilfe, Eltern und Fachkräften
  • Personalplanung, -auswahl, -führung, und -entwicklung im Fachbereich
  • Reporting gegenüber der Geschäftsbereichsleitung
  • Repräsentieren der Schule in (fach-)politischen Gremien und der Öffentlichkeit

 

Ihre Kompetenzen:

  • Diakonische Grundhaltung und Werteverständnis (Mitglied einer Kirche des ACK)
  • Hohe sonderpädagogische Fachlichkeit als Lehrkraft eines SBBZ (Studium Lehramt Sonderpädagogik)
  • Fähigkeit zur Führung als Vorgesetzte/r 
  • Analytisches Denken und Problemlösungsfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Handeln und Reflexionsfähigkeit
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Vergütung entsprechend des öffentlichen Schuldienstes
  • Anstellungsumfang: 100 %
  • Anstellungsbeginn: zum Ende Schuljahr 2021/2022
  • Anstellungsverhältnis: unbefristet
Jetzt inititativ bewerben

Fühlen Sie sich angesprochen?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diakonische Jugendhilfe
Region Heilbronn gGmbH

Walder-Weissert-Straße 6
75031 Eppingen-Kleingartach

Alisa Ernstberger:
(07262) 255 35 - 3430

Bewerbung per E-Mail an: 
bewerbung(at)djhn.de

Bei inhaltlichen Fragen stehen wir Ihnen auch unter folgendem Kontakt zur Verfügung:
Markus Schnizler
Geschäftsführer
Tel.: (07262) 255 35-3000