Wenn Kinderträume wahr werden

Spendenübergabe Wunschzettelaktion Kaufland
Hausleiter Stefan Zeller (rechts) überreicht die Weihnachtsgeschenke der Wunschzettelaktion im Böckinger Kaufland an DJHN-Fachbereichsleiterin Ute Thumer (links)

Kauflandfiliale in Böckingen beschenkt durch Wunschzettelaktion Kinder und Jugendliche, die in DJHN-Wohnangeboten betreut werden

Kopfhörer, Bluetooth-Lautsprecher oder Schleich Tiere standen auf den Wunschzetteln der Kinder und Jugendlichen, die in unterschiedlichen Wohnangeboten der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) betreut werden. Insgesamt 31 Geschenke konnte Stefan Zeller, Hausleiter der Böckinger Kauflandfiliale, an Ute Thumer, Fachbereichsleiterin der Familiennahen Betreuung, überreichen.

„Wir haben die Wunschzettelaktion sehr gerne durchgeführt, um Kindern und Jugendlichen gerade auch in diesen schwierigen Zeiten zu Weihnachten eine Freude zu bereiten“, erzählt Zeller bei der Übergabe der Weihnachtsgeschenke. Im Vorfeld durften die Kinder und Jugendlichen einen Wunschzettel ausfüllen und diesen an den Weihnachtsbaum im Eingangsbereich des Kauflands hängen. Erfüllt wurden die Wünsche in der Vorweihnachtszeit von Kunden und dem Kaufland-Team. „Für unsere Kinder und Jugendliche ist es etwas Besonderes, einen Wunschzettel auszufüllen und ein Weihnachtsgeschenk auszupacken“, so Thumer. Daher freut sich DJHN-Fachbereichsleiterin Thumer über die zahlreichen Geschenke und bedankt sich herzlich bei Hausleiter Zeller und seinem Team.

 

ANSPRECHPERSON

Andreas Werner
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Walder-Weissert-Str. 6
75031 Eppingen-Kleingartach
Tel.: (07262) 255 35-3050
oeffentlichkeitsarbeit(at)djhn.de

Zurück