Sie befinden sich hier: Aktuelles »News » Artikel 
06.07.2018

Deutschland ist Fußball-Weltmeister

Mini WM der DJHN im Heilbronner Frankenstadion

Deutschland ist neben Frankreich und Nigeria der strahlende Sieger der Mini WM. Alle drei Teams sind Weltmeister bei der am vergangenen Dienstag, 3. Juli 2018, ausgetragenen Mini WM der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN).

Unter dem Motto „Faszinierende Vielfalt in der DJHN“ kickten 28 Teams in drei Spielklassen – Grundschule, Hauptschule und unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) – um den Titel. Begeistert vom Turnier und dem Fairplay der Kicker ist Friedrich Frey, Geschäftsbereichsleiter Schulen und beruflichen Bildung. „Ich habe heute so tolle Szenen gesehen“ sagt Frey. Wenn einer am Boden liege, so wurde ihm aufgeholfen. „Fußball ist der positive Umgang mit Regeln und Fairplay“ sagt David Menner, Schulsozialarbeiter in der DJHN und Organisator der Mini WM. Auf dem Spielfeld spiele Herkunft und Unterschiedlichkeiten der Kinder und Jugendlichen keine Rolle.

Insgesamt nahmen rund 250 Kicker im Alter von sechs bis 18 Jahren an der Mini WM teil. Teilnehmer waren Kinder und Jugendlichen aus den Schulen (Christian-Heinrich-Zeller-Schule, Alice-Salomon-Schule, Gustav-Werner-Schule) und Wohngruppen der DJHN. Ebenfalls sind Teams vom Kinderdorf Württemberg, der Bruderhaus Diakonie Loßburg sowie der Waldhaus gGmbH auf dem Platz gestanden.

In der Altersklasse der Hauptschüler gewann Deutschland mit einem 2:1 gegen Senegal den Titel. Bei den Grundschülern bezwang Frankreich Spanien mit 3:0 und in der Spielklasse der UMA wurde Nigeria mit einem 2:0 gegen die Argentinier Weltmeister. Geleitet wurden alle Spiele von dem „Senioren-Schiedsrichter-Team“ um den ehemaligen Bundesligaschiedsrichter Peter Correll. Neben dem Platz war der Württembergische Fußballverband mit einer Fußball-Spielstraße vor Ort und die TSG 1899 Hoffenheim stellte ihren "Hoffexpress" zur Verfügung.

Kontaktadresse:
Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn
Herr Andreas Werner
Öffentlichkeitsarbeit
Walder-Weissert-Str. 6
75031 Eppingen-Kleingartach
Tel.: (0 72 62) 25535-3050
oeffentlichkeitsarbeit@djhn.de

Zurück
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen