Sie befinden sich hier: Aktuelles » News 

03.08.2018 „Wissenstransfer in beide Richtungen“

Delegation aus Tansania besucht DJHN
Im Rahmen der 40jährigen Partnerschaft der Herrnhuter Brüdergemeinde in Tansania-Südwest und dem evangelischen Kirchenbezirk Mühlacker war eine sechsköpfige Delegation der Moravian Church bei der Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) zu Gast.  Dabei besuchte Kirchenpräsident Zacharia Sichone mit seiner Gruppe unter anderem die Christian-Heinrich-Zeller-Schule sowie verschiedene Stationäre Angebote der DJHN auf dem Gelände in Kleingartach.

13.07.2018 Wechsel in der Geschäftsführung der DJHN - Monika Memmel nimmt ihre Arbeit auf

Einsetzung von Monika Memmel als pädagogische Geschäftsführerin
Seit dem 1. Juli 2018 hat Monika Memmel die Aufgabe der pädagogischen Geschäftsführerin der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) übernommen. Beim Sommerfest der DJHN fand im Rahmen eines Familiengottesdienstes die Einsetzung von Monika Memmel in ihre neue Aufgabe als pädagogische Geschäftsführerin statt. Die 56-Jährige bildet ab sofort zusammen mit Markus Schnizler die Doppelspitze der DJHN. Frau Memmel übernimmt die...

13.07.2018 Hereinspaziert: Vorhang auf – Manege frei

Beim diesjährigen Sommerfest der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) unter dem Motto „Hereinspaziert – Wege gestalten! Diakonische Jugendhilfe heute“ war wie gewohnt einiges geboten: Zahlreiche Spiele und Aktionen, Zirkusvorstellung der Christian-Heinrich-Zeller-Schule, Spendenübergabe von Spielegeräten zur Erweiterung des Spiel- und Pausengeländes und als Besonderheit: die Einsetzung von Monika Memmel als neue pädagogische Geschäftsführerin der DJHN.

06.07.2018 Deutschland ist Fußball-Weltmeister

Mini WM der DJHN im Heilbronner Frankenstadion
Deutschland ist neben Frankreich und Nigeria der strahlende Sieger der Mini WM. Alle drei Teams sind Weltmeister bei der am vergangenen Dienstag, 3. Juli 2018, ausgetragenen Mini WM der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN).

02.07.2018 Bauwagen für JuMo dient als Kontaktstelle

Im Oktober des vergangenen Jahres hat die Stadt Sinsheim das Projekt „Jugendarbeit Mobil – Soziales auf der Straße“ (JuMo) auf den Weg gebracht. JuMo wird in Trägerschaft der gemeinnützigen GmbH „Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn“ (DJHN) durchgeführt.

04.06.2018 „Incredible Years“ - Elterntraining im Familienzentrum in Güglingen

Das „Incredible Years“ Elterntraining ist ein erfolgreiches und wertschätzendes Elterntraining aus den USA in dessen Mittelpunkt die „unglaublichen Jahre“ der Kindheit stehen. Zwölf Familien aus Güglingen und anliegenden Gemeinden haben am „Incredible Years“ Elterntraining der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) teilgenommen.

27.04.2018 Über die Suchmaschie zur DJHN

Vier FSJlerinnen sammeln Spenden für die DJHN
„Wir freuen uns, dass es geklappt hat“ sagen die vier jungen Frauen - Elisabeth, Vanessa, Donika und Mareike - einstimmig. Eingedeckt mit Flyern der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) und selbsterstellten Plakaten haben sie, in der Stuttgarter Königsstraße und in der Ludwigsburger Innenstadt, Geld für die Förderung von Kindern und Jugendlichen gesammelt. So kamen innerhalb von zwei Tagen knapp über 250 Euro zusammen.

22.04.2018 „Jedes Opfer ist ein Mensch zu viel“

CHZ-Schule veranstaltet einen Vortragsabend zum Thema Gewalt
Wie kann ich mich vor Gewalt schützen? Diese Frage stellten sich die Christian Heinrich-Zeller-Schule zusammen mit dem Eltern-Beirat und initiierten aus diesem Grund einen Elternabend mit Polizeikommissar Peter Lorenz als Referenten. Im vollbesetzten Willi-Häcker-Haus in Kleingartach konnte so Friedrich Frey, Schulleiter der Christian-Heinrich-Zeller-Schule, Eltern, Lehrer und Erzieher zum Vortrag begrüßen.

12.04.2018 „Der Fahrkartenverkauf wird gut angenommen“

Nicht nur Tickets für Kurzstrecken nach Heilbronn oder Karlsruhe sind gefragt, sondern auch weit entfernte Ziele wie Berlin, Amsterdam oder Sylt. „Der Fahrkartenverkauf wird gut angenommen“ sagt Markus Schnizler, Geschäftsführer der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN).
Seit April 2017 gibt es im Bahnhof Eppingen den Fahrkartenverkauf inklusiver Fahrkartenberatung. Die DJHN betreibt den Fahrkartenverkauf neben dem Café Si und dem Weltladen im Bahnhof. „Als Hauptmieter des Bahnhofs...

09.03.2018 „Integrationsprojekt“ in Ellhofen offiziell eröffnet

Im Rahmen eines offenen Nachmittags konnte die Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) zusammen mit der Kinder- und Jugendstiftung Preßler am vergangenen Dienstagnachmittag, dem 6.3.2017, das Wohnhaus „Casa Claudia“ in Ellhofen einweihen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen