Sie befinden sich hier: Aktuelles » News 

27.09.2019 Der Traum der Alpenüberquerung wurde Wirklichkeit

Jugendliche überqueren mit dem Fahrrad die Alpen
In sieben Tagen mit dem Fahrrad von Füssen nach Meran. Sechs Jugendliche haben zusammen mit einem vierköpfigen Betreuer-Team der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) im August die 244 Kilometer lange Strecke bewältigt.     

04.09.2019 Unterstützung eines einmaligen Erlebnis

Sparda-Bank ermöglicht „Alpenüberquerung“ mit einer Spende von 3.000 Euro
Mit dem Fahrrad von Füssen nach Meran quer über die Alpen. Die Sparda-Bank Baden Württemberg spendet für das Projekt „Alpenüberquerung“ 3.000 Euro an die Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN). Zur Spendenübergabe bekamen Steve Brucker, Geschäftsbereichsleiter Ambulante Angebote, und Mirja Meyer, Fachbereichsleiterin in der DJHN, von Hartmut Hespelt, Leiter der Sparda-Filiale in Heilbronn, einen Scheck überreicht.

22.07.2019 Multifunktionshaus feiert Jubiläum

Festakt zum 70-jährigen Jubiläum des Jugendhauses in Kleingartach
Vor genau 70 Jahren wurde das Jugendhaus in Kleingartach eingeweiht. Mit einem kleinen Festakt wurde der Einweihung und der Stifterin Bertha Walder-Weissert gedacht. Ideengeber Alexander Krysiak vom Verein Heimat und Kultur Kleingartach zeigte in einem Festvortrag die Geschichte des Jugendhauses sowie das Leben der Stifterin auf.

15.07.2019 „Fußballfest“ zur Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes

12.500 Euro hat der Förderverein Kinderheimat Kleingartach im Gepäck. Das Geld wurde nun an die Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) übergeben, die damit einen neuen Kunstrasenbelag für das Kleinspielfeld auf dem DJHN-Gelände in Kleingartach realisieren konnte. Zur Einweihung des neuen Kunstrasenkleinspielfeldes veranstaltete die Christian-Heinrich-Zeller-Schule (CHZ-Schule) der DJHN eine Mini Fußball-Weltmeisterschaft für die Schülerinnen und Schüler. 

25.06.2019 "Zukünftige" Raketentechniker erobern den Weltraum

Unternehmensinitiative Audi Ehrensache weckt bei Kindern Interesse für Technik
Im Rahmen eines Workshops bauen 33 Kinder der Tagesgruppen und Stationären Wohngruppen der Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) ihre eigenen Raketenfahrzeuge. Zusammen mit dem Verein „Faszination Technik“ sowie mit Unterstützung von fünf Audi Trainees und der Unternehmensinitiative "Audi Ehrensache" erleben die Raketentechniker eine exklusive „Werkstatt für junge Meister“ in den Räumlichkeiten der...

05.06.2019 Jetzt ist es amtlich!

Vertragsunterzeichnung in Kleingartach: Christian-Heinrich-Zeller-Schule ist Naturpark-Schule
Die Christian-Heinrich-Zeller-Schule (CHZ-Schule) der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) ist Naturpark-Schule des Naturpark-Stromberg-Heuchelberg. DJHN-Geschäftsbereichsleiter Friedrich Frey unterzeichnete gemeinsam mit dem Naturpark-Vorsitzenden Andreas Felchle bei einem Empfang im Willi-Häcker-Haus in Kleingartach den Vertrag.

29.05.2019 „Schülern einen Platz in der Gesellschaft geben“

Einsetzung von Irene Enke zur neuen Sonderschulrektorin der Alice-Salomon-Schule
In einem feierlichen Rahmen in der Aula der Alice-Salomon-Schule (ASS) Heilbronn ernannte die Geschäftsführung der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) Irene Enke zur neuen Sonderschulrektorin der ASS. Unter den rund 50 Gästen waren wichtige Partner der Jugendhilfe, wie der Leiter des Staatlichen Schulamts Heilbronn Markus Wenz, vom Amt für Familie, Jugend und Senioren, Jugend- und Familienhilfe Mirja...

24.05.2019 Christian-Heinrich-Zeller-Schule wird zur „Naturpark-Schule“

Lehrer der Christian-Heinrich-Zeller-Schule bilden sich im Naturparkzentrum des Naturpark-Stromberg-Heuchelberg fort
Die Christian-Heinrich-Zeller-Schule (CHZ-Schule) der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn wird im Rahmen eines Kooperationsprojekt mit dem Naturpark-Stromberg-Heuchelberg zur „Naturpark-Schule“. Die Kleingartacher Schule ist dabei eine von zwei Pilotschulen des Naturparks. Teil des Zertifizierungsprozesses ist eine regelmäßige Lehrerfortbildung für das Kollegium der...

06.05.2019 Ohne dich geht nix!

Ein Videoprojekt der JuMo Sinsheim zur Kommunalwahl 2019
Am 26.05.2019 sind Kommunalwahlen und alle* ab 16 Jahren sind wahlberechtigt. Mit der Aktion #ohnedichgehtnix möchte "Jugendarbeit Mobil" aus Sinsheim (JuMo), das in Trägerschaft der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn durchgeführt wird, junge Erwachsene und vor allem Erstwählerinnen und Erstwähler über deren Wahlrecht und die Inhalte der Kommunalpolitik informieren. Durch Videoclips von JuMo in Kooperation mit Bürgerinnen und Bürger...

15.03.2019 Forum zum Austausch für DJHN-Führungskräfte

DJHN veranstaltet erstmals ein Führungskräftesymposium
In den Räumen des evangelischen Gemeindehauses in Eppingen veranstaltete die Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) zum ersten Mal ein Führungskräftesymposium. Zu den Themen Diakonisches Profil, Arbeitsrecht, Feedback-Kultur, Verantwortung und Loyalität diskutierten 40 Führungskräfte der DJHN.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen